Schule für chinesische Bewegungslehre
Schule für chinesische Bewegungslehre

Über uns

Thomas Resch

Studiert seit 1975 diverse japanische und chinesische Kampfkunst- und Gesundheitssysteme.

Seine Lehrer:

Dr. Peter Wolfrum, Leverkusen, Tajiquan seit 2010

Epi van de Pol, Hilversum/NL; Taijiquan seit 2011

Manfred Torke, Berlin, (Wai Dan Gong, Baduanjin, Taiji Qigong, Qigong, Han Dao Yin, TCM) seit 2007

Großmeister Hong Thay Lee, Berlin, (Wai Tan Kung, TCM) 2007 - 2010

Großmeister Allan W.Fong, New York, (Wai Tan Kung, Han Dao Yin) 2005 - 2008

Dai-Sifu Thommy Luke Böhlig, Langenfeld, (WingTsun - EWTO) 2002 - 2007

Sifu Klaus Schulz (†), Bonn, (Qigong, WT Chi-Kung) 1998 -2005

Dai-Sifu Roland Liebscher-Bracht, Frankfurt,

(WingTsun und WT Chi-Kung - EWTO) 1991 - 2006

Dai-Sifu Keith R. Kernspecht, Heidelberg, (WingTsun - EWTO) 1991 - 2005

Neuer Kurs

Tai Chi Chuan (Taijiquan)

 

Inhalte: Grundlagen des Taiji; Taiji Qigong; Bilder aus der 

24er Peking-Form;

einfache Qigong Übungen.

 

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

Unterricht immer Dienstags Abend von 18 Uhr bis ca. 19.15 Uhr

10 Unterrichtseinheiten.
Nächster Start am 18.09. 2018. Voranmeldung erwünscht.


Kostenbeitrag: € 95,-

Zahlbar zur ersten Unterrichtseinheit.

 

Voranmeldungen erbeten unter:

E-Mail: tresch40764@web.de

oder www.qigong-langenfeld.net

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel